Österreichische Staatsbürger müssen keinen Ausweis bei sich tragen.

 

Nicht-österreichische Staatsbürger:
EU-Bürger brauchen in Österreich einen Reisepass oder Personalausweis (der Führerschein genügt nicht).
Drittstaatenangehörige müssen einen Identitätsnachweis (zB „Aufenthaltskarte") mitführen.

 

Wenn du abends weggehst oder Alkohol oder Zigaretten einkaufst, solltest du immer einen Ausweis dabeihaben. Dein Alter kannst du mit einem „amtlichen Lichtbildausweis“ (Pass oder Personalausweis) oder einem nach dem Jugendschutzgesetz anerkannten Ausweis (zB Jugendkarte des jeweiligen Bundeslandes) nachweisen. Auch mit dem Führerschein kannst du normalerweise dein Alter nachweisen.