Eine erste kostenlose Beratung erhältst du bei der kija: www.kija.at.

Beratung durch Rechtsanwälte:
Manche Anwaltskanzleien bieten ein kurzes kostenloses Erstgespräch. Möchtest du davon Gebrauch machen, dann wende dich an die Rechtsanwaltskammer deines Bundeslandes. Diese vermittelt dir einen Anwalt, von dem du dich in einem kurzen Erstgespräch kostenlos beraten lassen kannst.

Kostenlose Rechtsauskünfte bei Gericht erhältst du am Amtstag. Dieser findet bei jedem Bezirksgericht am Dienstag von 08:00 – 12:00 Uhr statt. Erkundige dich, ob du einen Termin brauchst.
Die einzelnen Gerichte findest du unter: http://www.justiz.gv.at

Bei den Arbeiterkammern erhältst du kostenlose Auskünfte zB zu Lehrverhältnissen oder Konsumentenschutz: www.arbeiterkammer.at.

Für festgenommene Beschuldigte gibt es den Rechtsanwaltlichen Journaldienst. Unter der Nummer 0800 376 386 sind der erste Anruf und eine erste telefonische Beratung kostenfrei!