Schütze dich so gut du kannst und gib zB Geburtsdatum, Bilder, Adressen, Handynummer nur an Freunde weiter, die du persönlich kennst.

Infos findest du auf www.saferinternet.at.

Falsche facebook-Fanseiten versprechen oft Gewinne. Du wirst auf eine Homepage umgeleitet und sollst deine Daten eingeben – was natürlich nur dazu dient, deine Daten zu bekommen und zu verkaufen.

Achtung: !Strafen! können drohen bei:

  • persönlichen Beleidigungen, zB Bezeichnung als „Faschist“ oder „Schlampe“,
  • absichtlich falschen Behauptungen über eine Person, zB dass jemand etwas gestohlen hat oder jemanden vergewaltigt hat (wäre als Verleumdung strafbar),
  • Fotos (peinlich oder nicht) von einer anderen Person, wenn diese nicht zugestimmt hat, dass sie ins Internet gestellt oder mit Handy verschickt werden,
  • Verbreiten von Filmen oder Fotos von Gewaltszenen die du gemacht hast (Happy Slapping).

Achtung Chat-Partner: Oft schreiben Personen Sachen, die gar nicht stimmen, und du weißt nicht, mit wem du es zu tun hast! Triff dich jedenfalls nicht allein mit einer Person, die du nur über das Internet kennst.

Wenn du belästigt wirsts. Mobbing, Cybbermobbing & Stalking.